Bachhaus Arnstadt
Kohlgasse 7
D-99310 Arnstadt
->in Karte anzeigen

 

Das dreigeschossige Wohnhaus wurde vermutlich 1582 errichtet und ist das einzige noch erhaltene Haus in Deutschland, das unmittelbar mit Johann Sebastian Bach in Beziehung steht. Hier hat er wahrscheinlich bei der Familie seines 1693 verstorbenen Onkels Joh. Christoph Bach, der dieses Haus um 1687 erbte, gewohnt. Joh. Ernst Bach, der Cousin, Freund und Nachfolger J. S. Bachs als Organist an der Neuen Kirche, lebte bis 1732 in der Kohlgasse 7 und zog dann in die Friedhofsgasse. Somit war das Haus 45 Jahre im Besitz der Familie Bach.
Fon:
0049/(0)362875 040
Vorsitzender Gerd Walther

Öffnungszeiten:
jeden Dienstag von 14.00 Uhr bis 17.00
jeden Donnerstag von 10.00 Uhr bis 12.00
und nach telefonischer Vereinbarung

Landkreis:
Ilmkreis

Weiterführende Texte:

Wir empfehlen zum Thema: