Arnstadt
D-99310 Arnstadt
->in Karte anzeigen

 

Die erste urkundliche Erwähnung macht Arnstadt zur ältesten Siedlung Thüringens. Eines Ihrer Wahrzeichen ist das Riedtor, das man auch „Tor zum Thüringer Wald“ nennt.
Im Süden und Südwesten grüssen die grünen Bergrücken des Thüringer Waldes.
Sowohl die steinernen Zeugen vergangener Jahrhunderte im historischen Stadtkern - die inzwischen unter Denkmalschutz stehen – als auch die reizvolle Umgebung laden zur Entdeckungsreise ein.
Von den nahe gelegenen Ausflugszielen Alteburgturm, „Schneckchen“ und „Kreuzchen“ hat man einen herrlichen Blick über die Stadt und das Thüringer Land.
Kontakt:
Stadtverwaltung
Markt 1
D-99310 Arnstadt
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)3628/74 56
Fax:
0049/(0)3628/74 58 00
Hans-Christian Köllmer
Bürgermeister

Lage:
am Fuße des Thüringer Waldes
Stadtgründung:
704
Hoehenlage:
288 m über dem Meeresspiegel

Landkreis:
Ilmkreis
Verwaltungsstruktur:
Kreisstadt

Weiterführende Texte: