Postgeschichte
D-99510 Apolda
->in Karte anzeigen

 

Die ersten Nachrichten über Brief- Paket- oder Personenbeförderung beginnen nach den Akten der Stadt Apolda bzw. des Staatsarchives Weimar im 18. Jahrhundert. Damals gab es private Boten und Fuhrleute, die Postsachen und Personen zu den nächsten Poststationen in Jena, Weimar und später Eckartsberga brachten. Mehr siehe "weiterführende Texte".
(Abb.: Das Postgebäude in Apolda aus dem Jahre 1898)

Landkreis:
Weimar und Weimarer Land

Weiterführende Texte: