Oberndorf
D-99510 Apolda-Oberndorf
->in Karte anzeigen

 

Oberndorf ist eine ländliche Ortschaft, umgeben von Natur liegt sie etwa eine Stunde zu Fuß südwestlich von Apolda in einem Talgrund an dem Zusammenfluss zweier Bäche, der Werlitz, die bei Hammerstedt entspringt, durch Kapellendorf fließt und sich unterhalb Oberndorf mit dem Wiegenbach vereinigt, welcher von Wiegendorf herabkommt. Oberndorf liegt im Bereich des innerthüringer Ackerhügellandes. Darin gehörte das großräumliche Gebiet um Oberndorf auf der einen Seite zu Ilm-Saale und auf der anderen Seite zur Ohrdrufer Platte. Sie bildet die süd - östliche Kalktafelumrandung des innerthüringischen Keuperbeckens. Ihre Schichten fallen nach dem Beckeninneren schwach ein. Sie ist überwiegend eine weitgespannte, fast ebene Hochfläche. (Quelle: www.oberndorf-apolda.de)
Kontakt:
Stadtverwaltung Apolda
Markt 1
D-99510 Apolda
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)3644/65 00
Fax:
0049/(0)3644/65 04 00

Landkreis:
Weimar und Weimarer Land