Maloca Auerworld
Wunderwaldstraße 2
D-99518 Bad Sulza-Auerstedt
->in Karte anzeigen

 

Am 4. April 2006 um 11.00 Uhr wurde die Maloca Auerworld in Auerstedt eröffnet. Die Maloca Auerworld ist ein ambitioniertes Projekt des Förderverein Auerstedt: In einer brasilianisch-thüringischen Aktion entsteht ein die Kontinente verbindendes Gemeinschaftshaus, eine indianische "Maloca", in zweifacher Ausfertigung: in der brasilianischen Provinz Rondonia und im thüringischen Dorf Auerstedt. In beiden Fällen entsteht einen Ort des Lernens und Lehrens und ein Symbol der Verbundenheit. Die Welt ist im Dorf und das Dorf ist die Welt.
Die Maloca Auerworld verbindet Welten und will diese Verbindung auf zeitgemäße Weise erfahrbar machen. Im Mittelpunkt steht der Zusammenhang zwischen globalem Umweltschutz und einer nachhaltigen, zukunftsfähigen Regionalentwicklung. Die Maloca-Veranstaltungen sind für alle Interessierten offen, orientieren sich aber vorrangig an den Lernbedürfnissen von Kindern und Jugendlichen.
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)3646192 888
Fax:
0049/(0)3646192 872

Lage:
von der B 87 aus Richtung Reisdorf am Ortseingang rechts

Landkreis:
Weimar und Weimarer Land

Weiterführende Texte:

Wir empfehlen zum Thema: