Ilmtal-Radwanderweg
D-99510 Eberstedt nach Bad Sulza
->in Karte anzeigen

 

Eberstedt: 25 km ilmaufwärts ab Weimar beginnt in Eberstedt der erholsame Teil des Ilmtalradwanderweges. Durch die Gemeinde lädt auf einer Länge von 4,5 km der fahrradfreundliche Ilmtal-Radwanderweg mit zahlreichen Ruhezonen zum Verweilen ein. So u. a. die begehbare Sonnenuhr, die historische Mühle, das Landhotel und das schwimmende Hüttendorf. Übernachtung und Gastronomie wird angeboten.
Das malerisch am Ilmufer im Städtedreieck Weimar,Jena, Naumburg gelegene Kur- und Weinstädtchen Bad Sulza bietet mit seinen bewaldeten Berghängen, anmutigen Flusstälern, sonnigen Weinterrassen und heilsamen Quellen zu allen Jahreszeiten ein besonderes Flair. Neben dem denkmalgeschützten Kurpark mit Musikpavillon (1873), historischen Inhalatorium (1903) und der Trinkhalle (1910), empfiehlt sich ein Besuch der salinetechnischen Anlagen. Hier stechen das Gradierwerk "Louise" sowie die Darnstedter Solebohrtürme heraus. Eine Führung im Saline- und Heimatmuseum erlaubt einen interessanten Einblick in die Geschichte der Salzgewinnung, die bis ins 15./16. Jh. zurück reicht.
Website:

Landkreis:
Weimar und Weimarer Land

Weiterführende Texte: