Brände und Feuersbrünste
im Mittelalter
D-04600 Altenburg
->in Karte anzeigen

 

Brände und Feuersbrünste richteten schon im Mittelalter verheerende Schäden an. Häufig waren die Brände durch Blitzschläge in hohen Gebäuden, vornehmlich Türmen, zu vermelden. Schwer und mühselig, manchmal gar nicht möglich war die Bekämpfung solcher Brände.

Landkreis:
Altenburger Land

Weiterführende Texte:

Wir empfehlen zum Thema: