Restaurant Sonnenburg
Auf der Sonnenkuppe 17
D-99518 Bad Sulza
->in Karte anzeigen

 

Der 1903 gegründete „Verschönerungsverein Bad Sulza“ beschloss 1907, auf der Sonnenkuppe ein burgähnliches Bauwerk mit Schankbetrieb in den Sommermonaten zu errichten. Nach erfolgreicher Rekonstruktion ist die Gaststätte seit 1993 wieder in Betrieb. Eine Wanderung zur Sonnenburg ist auf dem Weinwanderweg möglich, man kann aber auch mit dem Auto hinauf fahren, ein Parkplatz ist vorhanden. Seit Februar 2008 wird das traditionsreiche Haus hoch über Bad Sulza von Margit Scheffel als neue Eigentümerin bewirtschaftet. In der warmen Jahreszeit erwarten Sie zahlreiche Sitzplätze im Biergarten sowie auf der Terrasse mit Panoramablick ins Tal.

Restaurant 70 Plätze,
2 Räume a 30 Plätze
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)36461/20 416
Fax:
0049/(0)36461/87 693
Margit Scheffel

Lage:
Fußweg 2 km bis Bad Sulza, Autostraße ca.4,5 km bis Bad Sulza

Öffnungszeiten:
Nov. bis Mrz.
Mi. - So. 12.00 bis 17.00 Uhr;

Apr. bis Okt.
Mi. - So. 12.00 bis 18.00 Uhr;

Feiertags 11.30 bis 18.00 Uhr

Landkreis:
Weimar und Weimarer Land