Bornfest
D-99510 Apolda
->in Karte anzeigen

 

Alljährlich Mitte Mai findet in Apolda das Bornfest statt. Es entstand auf Initiative des Apoldaer Brunnen-Vereins, der seit 1993 besteht. Zu diesem Fest werden alle Brunnen in der Stadt und die Bonifatiusquelle in der Schötener Promenade von Kindern verschiedener Kindertagesstätten und Schulen mit Blumen, Schleifen und frischem Grün geschmückt. Die Kinder führen an den Brunnen kleine Programme vor und Schulchöre untermalen das Ganze mit Liedern über das Wasser.
Seit 1998 wird in Apolda anläßlich des Bornfestes ein Brunnenmeister gekürt. Er ist für ein Jahr "Herr über alle Brunnen" der Stadt Apolda. Damit wurde eine alte Tradition wieder ins Leben gerufen. Während seiner Amtszeit spendet und pflanzt der jeweilige Brunnenmeister einen Baum auf der Ringpromenade. In der Stadt Apolda gibt es 8 Laufbrunnen. Diese werden aus den umliegenden Quellen gespeist.
Kontakt:
Stadtverwaltung Apolda
Markt 1
D-99510 Apolda
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)3644/65 00
Fax:
0049/(0)3644/65 04 00

Landkreis:
Weimar und Weimarer Land

Weiterführende Texte: