Mönchsgasse
D-04600 Altenburg
->in Karte anzeigen

 

In unmittelbarer Nähe der Roten Spitzen führte von der Berggasse aus die Mönchsgasse mit starkem Gefälle, das teilweise durch Stufen überwunden wurde, hinunter zur Frauengasse. Die Mönche aus dem Augustiner-Chorherrenstift mögen dieses Gässchen benutzt haben, wenn sie zur Bartholomäikirche gingen, um dort mehrmals am Tage die Messe zu lesen. Heute ist die Gasse nicht mehr durchgängig begehbar, der Gassenausgang zur Frauengasse ist nur noch für Ortskundige erkennbar.

Landkreis:
Altenburger Land

Wir empfehlen zum Thema: