Schmidtscher Park
Spalatinpromenade
D-04600 Altenburg
->in Karte anzeigen

 

Die kleine Parkanlage geht auf den Zigarrenfabrikanten Edmund Schmidt zurück und wurde um 1900 angelegt. Dabei bildeten seine Villa und sein Park eine für damalige Zeiten sehr offene Einheit, da man von der Abtrennung durch Gartenzäune absah.
Dem angrenzenden Botanischen Garten ließ der bekannte VESTA - Nähmaschinenfabrikant der Stadt Altenburg L. O. Dietrich errichten.
Ende der 40er Jahre ging der Garten in städtischen Besitz über und heißt im Volksmund "Schmidtser".

Landkreis:
Altenburger Land

Wir empfehlen zum Thema: