Tobias Heinrich Gottfried Trost
D-04600 Altenburg
->in Karte anzeigen

 

Tobias Heinrich Gottfried Trost (* um 1680; † 12. August 1759 in Altenburg) gilt als der bedeutendste thüringische Orgelbauer. Er war ein Zeitgenosse Gottfried Silbermanns Trost war experimentierfreudig, aber wenig geschäftstüchtig. Kosten und Bauzeiten seiner Orgeln überschritten oft alle Vereinbarungen. Aber er war ein Tüftler und Künstler der Töne, seine Instrumente sind alles Unikate. Er wurde von Johann Sebastian Bach hoch geschätzt.
Tobias Heinrich Gottfried Tros baute unter anderem die größte Barockorgel in Thüringen in der Stadtkirche in Waltershausen. Ein weiteres bedeutendes Werk ist die Trost-Orgel in der Schlosskirche Altenburg.

Landkreis:
Altenburger Land

Weiterführende Texte:

Wir empfehlen zum Thema: