St. Georg Mockern
D-04603 Mockern
->in Karte anzeigen

 

In der Mitte des Dorfes liegt die Kirche. Nur der über das Satteldach aufragende Dachreiter hebt sich über die anderen Gebäude hinaus. Als romanisch anzusehen ist der Ostteil mit dem rechteckigen, durch eine Apsis abgeschlossenen Chor, der einen spätgotischen Ziergiebel erhielt. An der 1m hohen Mockerner Madonna weisen die weit geschweiften Gewandfalten auf ein um 1510 geschaffenes Werk des Altenburger Altarschnitzers Geringswald hin.

Kirchen sind keine Museen, sondern durchbetete Räume.
Kontakt:
Ev.-Lut. Pfarramt Saara
15
D-04603 Saara
Fon:
0049/(0)3447/50 26 62
Reinhard Siegesmund
Pfarrer

Lage:
Im Zentrum des Dorfes, umgeben vom Friedhof

Öffnungszeiten:
zu Gottesdiensten und individuell zu Gedenkfeiern, Feierlichkeiten

Landkreis:
Altenburger Land

Weiterführende Texte: