Skaterparcours
Wettiner Straße 15
D-04600 Altenburg
->in Karte anzeigen

 

Durch eine Spende der Sparkasse Altenburger Land in Höhe von 6000 € konnte ein schon lange erhofftes Übungsgerät angeschafft werden. Die Quaterpipe ist eine hohe Rampe, die von den Skateboardern alles abverlangt. Das neue Sportgerät ist in der Skateboard- Szene hochwillkommen, weil es die jungen Sportfreunde vor bislang ungekannte Herausforderrungen stellt. Einige Skater legten bei der Installation der Quaterpipe selbst mit Hand an. Die Anlage am Großen Teich gilt als Eldorado der Skateboard- Szene und wurde um 2 Roll-Skates-Elemente erweitert. Die Anlage besteht bereits seit Mitte der 90er Jahre und das Interesse daran wächst ständig. Bei der Durchführung von Wettbewerben sind keineswegs nur Altenburger zugegen, sondern aus dem gesamten Altenburger Land, sowie aus Borna, Schmölln und Zeitz. Den aus dem Englischen kommenden Namen trägt die Quaterpipe, weil sie wie eine längsachsig geviertelte Röhre aussieht.
Website:

Lage:
am Großen Teich

Landkreis:
Altenburger Land

Wir empfehlen zum Thema: