Heinrich-Schütz-Haus
Heinrich-Schütz-Str. 1
D-07586 Bad Köstritz
->in Karte anzeigen

 

Das „Heinrich-Schütz-Haus“ ist das Geburtshaus des Komponisten, wo zu jener Zeit (1585) eine Gastwirtschaft betrieben wurde.

Anläßlich des 400. Geburtstages des Komponisten Heinrich Schütz öffnete das Museum 1985 erstmals seine Pforten. Lebensweg und internationale Bedeutung des Musikers können hier nachvolllzogen werden. Das Heinrich-Schütz-Haus bietet neben Ausstellungen in der Galerie auch Raum für Konzerte, Weiterbildungen für Lehrer und Musikinteressierte und ein umfassendes museumspädagogisches Programm.

Schütz-Akademie

Kleine und große Musikinteressierte können sich hier musikalisch ausprobieren
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)36605/24 05 / 3 61 98
Fax:
0049/(0)36605/3 61 99
Direktorin Friederike Böcher

Öffnungszeiten:
Mo. geschl.;
Di. - Fr. 10.00 bis 17.00 Uhr;
Sa., So. 13.00 bis 17.00 Uhr

Landkreis:
Gera und Landkreis Greiz