Nationalmuseum
al. 3. Maja 1
PL-31062 Kraków/ Krakau
->in Karte anzeigen

 

Das Nationalmuseum in Kraków ist das älteste Nationalmuseum Polens und wurde 1879 gegründet. In dem Museum befindet sich eine reiche Sammlung an polnischer, europäischer und außereuropäischer Kunst, was dieses Museum in die Reihe der größten — und gleichzeitig interessantesten — Sammlungen nicht nur in Polen, sondern in ganz Europa stellt.
Unmöglich an dieser Stelle den Reichtum der zu 21 Abteilungen gehörenden 300.000 Exponate der Kunst und Geschichte gebührend zu würdigen. Eine Besonderheit sind jedoch die in eigenen Häusern eingerichteten biografischen Museen, die an die herausragendsten Krakówer Künstler erinnern: Jan Matejko, Stanisław Wyspiański, Józef Mehoffer, den Komponisten Karol Szymanowski, sowie die Czartoryski Bibliothek.
Website:

Öffnungszeiten:
Di. - Do. 10.00 bis 16.00 Uhr,
Mi., Fr., So. 10.00 bis 19.00 Uhr,
So. 10.00 bis 15.00 Uhr

Landkreis:
Kraków/ Krakowski