Morskie Oko/
Meeresauge
Zakopane
->in Karte anzeigen

 

wird der ca. 20 km südöstlich von Zakopane liegende größte Gletschersee der Tatra genannt. Mit Bussen und Minibussen gelangt der Wanderer bis zu einem
Parkplatz Palenica Białczańska. Bis zum See sind es jetzt noch 9 km (rund 3 Stunden) zu laufen. Näher an den See kommt man mit einer der wartenden Pferdekutschen; von Włosienica sind es dann nur noch gut 2 km.
Der mit 2.499 m höchste Gipfel Polens, der Rysy, spiegelt sich im klaren Wasser des Sees. Einkehren und auch übernachten können Wanderer in der rustikalen
Herberge Schronisko nad Morskim Okiem. Auf jeden Fall ist der 45 min lange Rundgang (rot markiert)um den See zu empfehlen. Der Abstecher zum höher gelegenen Czarny Staw (Schwarzer Teich) bietet einen spektakulären Blick auf den Morskie Oko.

Landkreis:
Tatrzański