Porstendorf
D-07778 Neuengönna-Porstendorf
->in Karte anzeigen

 

Porstendorf existierte ursprünglich nur als einzelnes Gut in der Saaleaue, das die umliegenden Felder bewirtschaftete. Das gesamte Gebiet um diesen Hof herum war gegen das Hochwasser der Saale eingedeicht.
Porstendorf hat keine Kirche, da es heute nur aus einzeln stehenden Bauernhöfen besteht. Durch Industrialisierung entstanden eine Kartonfabrik und eine Holzmühle, die heute als Wasserkraftwerk dient. Früher wurde hier Kies abgebaut, einige Seen zeugen als Tagebaureste davon.
Kontakt:
Verwaltungsgemeinschaft Dornburg-Camburg
Rathausstraße 1
D-07778 Dornburg-Camburg
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)36421/71 010
Fax:
0049/(0)36421/71 029

Lage:
nördlich von Jena im Saaletal Nordthüringens

Landkreis:
Jena und Saale-Holzland-Kreis
Verwaltungsstruktur:
Ortsteil von Neuengönna
in der Verwaltungsgemeinschaft Dornburg-Camburg

Weiterführende Texte: