Papierherstellung
D-04617 Fockendorf
->in Karte anzeigen

 

Früher fertigte man das Papier aus Lumpen. Diese wurden zerkleinert, gereinigt und entfärbt, die zerkleinerte Masse mit Wasser vermengt und der entstandene Brei in feiner Schicht getrocknet oder gepresst. Jeder Papiermacher hatte also, wenn er ständig Arbeit und Brot haben wollte, danach zu trachten, dass seine Papiermühle ununterbrochen mit einer genügenden Menge Lumpen und Hadern versorgt wurde.

Landkreis:
Altenburger Land

Weiterführende Texte: