Ev. Kirche St. Peter
Am Kirchberg
D-07546 Gera-Leumnitz
->in Karte anzeigen

 

Die mehrfach veränderte romanische Chorturmkirche mit halbkreisförmiger Ostapsis und Apsiskalotte wurde 1833 klassizistisch umgestaltet und neu ausgestattet. Apsis und Turm gehören zu den wenigen fast unverändert gebliebenen Zeugen der spätromanischen Bauperiode vom Anfang des 13. Jahrhunderts. 1833 erfolgte der Kirchenschiffanbau und 1848 Einbau einer Umlaufempore mit 6 Holzsäulen. Eine Orgel von Christian Friedrich Poppe d. J. von 1833 erklingt in der Kirche.

Kirchen sind keine Museen, sondern durchbetete Räume.
Kontakt:
Evangelisch-Lutherisches Pfarramt Gera
Nicolaistr. 2
D-07545 Gera
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)365/80 01 517
Fax:
0049/(0)365/21 47 071

Lage:
im alten Dorfteil

Landkreis:
Gera und Landkreis Greiz