Kantorat
Kirchplatz 6
D-04626 Schmölln
->in Karte anzeigen

 

1565 entstand der Bau des Schulhauses für Jungen. Im Jahre 1772 beim Stadtbrand wurde auch dieses Gebäude vernichtet. Es wurde als Diakonat von der Stadt in ländlichem Zweckfachwerkbau wieder aufgebaut. Der Prediger wohnte hier zur Miete. 1918 erwarb die evangelische Kirchgemeinde das Haus; das Erdgeschoss wurde Stadtkirchnerei und Kirchenrechnungsstelle, auch die Wohnung des Diakons wurde eingerichtet; 1976 folgte die Errichtung der Kantorenwohnung im Obergeschoss. Seit 1998 befindet sich hier das Kantorat. Heute ist das Gebäude Ort der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Schmölln mit dem Kantorat und dem Gemeindehaus.

Das Gebäudeensemble der Fachwerkbauten hinter der Stadtkirche St. Nikolai wird häufig als „Malerwinkel“ bezeichnet. Es bietet beliebte Motive für Fotografen, Maler und Zeichner und wurde schon unzählige Male abgebildet.
Kontakt:
Kirchgemeinde Schmölln
Pfarrgasse 17
D-04626 Schmölln/Thür.
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/034491/58 26 24
Thomas Eisner
Pfarrer

Lage:
Stadtzentrum

Landkreis:
Altenburger Land

Wir empfehlen zum Thema: