Paris
Paris
->in Karte anzeigen

 

Paris Aus dem kleinen gallischen Dorf der Parisii auf der Flussinsel La Cité auf der linken Seite der Seine hat sich die römische Stadt Lutetia entwickelt, die im frühen Mittelalter wieder ihren ursprünglichen Namen erhielt. Das Cardo Maximus, die Hauptstraße der Stadt, die der modernen Strasse Saint-Jacques entspricht, folgt dem Verlauf der Via Regia durch die Stadt. Im Laufe der Zeit hat sich Paris zur Metropole Frankreichs entwickelt. Zuerst königliche Hauptstadt des Frankenreichs, später Hauptstadt des Königreichs Frenkreich, dann der Republik, hat Paris durch seine Geschichte sein heutiges Gesicht erhalten. Sie war und bleibt das wichtigste politische, Handels- und Kulturzentrum des Landes, aber auch der Kern des französischen Territoriums, wohin alle Wege führen. Die Via Regia führt auch als Pilgerweg durch Paris – die Tour Saint Jacques, ausgehend vom ehemaligen Hospiz, hat aber auch stets Bedeutung als Kriegsweg, Handelsweg und profaner Reiseweg gehabt.
Website:

Landkreis:
Paris