Schloss und Park Molsdorf
Schlossplatz 6
D-99094 Erfurt-Molsdorf
->in Karte anzeigen

 

Das Barock-/ Rokokoschloss zählt zu einem der Kleinode Mittelthüringens. Bereits im 16. Jahrhundert als Wasserburg bekannt, ließ sich Reichsgraf Gustav Adolf von Gotter in der Mitte des 18. Jahrunderts auf den Mauern der alten Anlage ein Barockschloss errichten. Das Lustschloss ist nicht nur ein Kunstdenkmal von besonderer Schönheit, sondern auch wegen manch interessanter Geschichte aus dem amourösen Leben des Reichsgrafen interessant. Park und Gebäude sind aufeinander bezogen. Die Festräume öffnen sich durch große Fenstertüren in den Garten, der mit einzelnen Skulpturen bestückt ist.
Schlosskirche mit historischer Orgel und Gemäldeausstellung, historisches Schlossrestaurant
regelmäßige klassische Konzerte im Festsaal

Informationen zur Barrierefreiheit:

E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)36202/90 505

Lage:
zwischen Erfurt und Arnstadt nahe der A 71

Öffnungszeiten:
Apr. Okt.
Di. - So. 10.00 - 17.00 Uhr;
Nov.-Mrz.
Di.-So. 10.00 - 16.00 Uhr

Landkreis:
Landeshauptstadt Erfurt