Museum für Thüringer Volkskunde
Juri-Gagarin-Ring 140 a
D-99084 Erfurt
->in Karte anzeigen

 

Eines der ältesten Steingebäude der Stadt beherbergt das Museum. 1547 wurde es als Herrenhaus für das städtische Hospital eingerichtet und dient bereits seit 1882 musealen Zwecken. Vorrangig wird die ländliche Alltagskultur des 18. und 19. Jahrhunderts in Thüringen dokumentiert. Darunter sind einzigartige Exponate bäuerlicher Sachkultur und Werkstätten traditioneller Thüringer Gewerke. Mit den reichen und vielfältigen Regional- und Altbeständen zählt das Museum zu den größten seiner Art in Deutschland. Das Haus besitzt einen malerischen Innenhof, der auch für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird.

Volkskundliche Beratungs- und Dokumentationsstelle.
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)361/65 55 60 7
Fax:
0049/(0)361/65 55 60 9

Lage:
in Zentrumsnähe

Öffnungszeiten:
Di. - So. 10.00 - 18.00 Uhr

Landkreis:
Landeshauptstadt Erfurt


Hier befinden sich auch: