Gleina
D-04603 Gleina
->in Karte anzeigen

 

Gleina ist ein Ortsteil von Burkersdorf. 1286 schrieb man Glina (altsorbisch Glina= Lehm). Der ländliche Charakter des Rundlings blieb bis heute erhalten.
Thüringens einziger Luftwaffenstützpunkt ist in Gleina, direkt an der Bundesstraße 7, beheimatet. Hier befindet sich unter der gewaltigen Turmkuppel eine Radaranlage. Diese diente der Luftwaffe zur Luftraumüberwachung. Sie ermöglicht die Ortung von Flugzielen im Umkreis von bis zu 450 Kilometern
Das Geheimnis um seine Existenz lüftet der Radarturm in Gleina alljährlich für viele Besucher zum Tag der offenen Tür auf dem Gelände der Bundeswehr.
Kontakt:
Gemeindeverwaltung Saara
Alte Schule 42
D-04603 Saara
E-Mail:
Fon:
0049/(0)3447/51 33 0
Fax:
0049/(0)3447/51 33 0
Stefan Etzold
Bürgermeister

Landkreis:
Altenburger Land