Rotes Tor
D-07646 Stadtroda
->in Karte anzeigen

 

Einziges von ehemals vier Stadttoren, an der alten Straße nach Gera gelegen. Mit dem Tor verbindet sich die Sage von der Rod"schen Möhre.
Das soeben erst aufwändig restaurierte Tor wurde im Frühjahr 2010 von einem Müllfahrzeug bei einem Wendemanöver gerammt und vollständig zerstört. Es soll wieder aufgebaut werden.
(Foto rechts: Quelle dpa)

Lage:
am Rande der Altstadt, unterhalb der Jakobskirche

Landkreis:
Jena und Saale-Holzland-Kreis

Weiterführende Texte: