Geburtshaus von
Gottlob Friedrich August Reibstein
Pfarrgasse 15
D-04626 Schmölln
->in Karte anzeigen

 

In der Pfarrgasse befindet sich das Geburtshaus von Gottlob Friedrich August Reibstein (1786 - 1849). Die Familie wohnte von 1786 bis 1809 in diesem Wohnhaus. Reibstein diente als Landvermesser, Steuersekretär, Kartograph. Er schuf im Auftrag des Landesherrn den Stadtplan von Altenburg 1827, Karten von Altenburg, Ronneburg und einigen Dörfern des Landes.

Lage:
Zentrum

Landkreis:
Altenburger Land