Laasdorf
D-07646 Laasdorf
->in Karte anzeigen

 

Laasdorf ist und war ein ausgeprägter Gartenbaustandort mit ca. 5 ha Gewächshausfläche und Logistik landwirtschaftlicher Produkte. Nach der Wende entwickelte sich in der Gemeinde ein 12 ha großes Gewerbegebiet Oberanger/Unteranger sowie die Wohnbaustandorte “Rodatal” und “Am großen Dorf”. Ländliches Zentrum in der Gemeinde ist der Thüringer Bauernmarkt, der weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt ist.
Kontakt:
Verwaltungsgemeinschaft "Südliches Saaletal"-$Gemeinde Laasdorf
Bahnhofstraße 23
D-07768 Kahla
Website:
Fon:
0049/(0)36424/59 0
Fax:
0049/(0)36424/59 15 0
Frau Fiedler
Ortsbürgermeisterin Laasdorf

Lage:
im Tal der unteren Roda zwischen Jena und Stadtroda in Ostthüringen
Stadtgründung:
1323
Hoehenlage:
219 m über dem Meeresspiegel

Landkreis:
Jena und Saale-Holzland-Kreis
Verwaltungsstruktur:
Gemeinde der Verwaltungsgemeinschaft "Südliches Saaletal"