Keramik-Museum
Kirchplatz 2
D-07616 Bürgel
->in Karte anzeigen

 

Die Geschichte des Töpferhandwerks in Bürgel wird in einer übersichtlichen und anschaulichen Ausstellung präsentiert. Es gibt ebenso diverse Sonderausstellungen. Die Sammlung des Bürgeler Keramikmuseums geht auf das Jahr 1880 zurück und zeigt neben dem Bürgeler Steinzeug mit der „Blauen Schürze“ und der (durchaus nicht immer blau-weißen) Irdenware auch Jugendstil-Gefäße nach Entwürfen von Henry van de Velde, die in den Bürgeler Werkstätten entstanden sind, sowie eine Darstellung der verschiedenen Bürgeler Werkstätten der vergangenen 50 Jahre.
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)36692/49 141
Fax:
0049/(0)36692/49 142

Öffnungszeiten:
Di. – So. 11.00 bis 17.00 Uhr

Landkreis:
Jena und Saale-Holzland-Kreis