Jugendherberge
"Froschmühle"
Mühltal 5
D-07607 Eisenberg
->in Karte anzeigen

 

Die „Froschmühle“ ist eine ehemalige Säge- und Getreidemühle und liegt direkt am Bach im landschaftlich reizvollen Mühltal, zwischen der Kurstadt Bad Klosterlausnitz und Eisenberg. Das langgestreckte Mühltal ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Kutschfahrten. Das beliebteste Programm in der „Froschmühle“ ist der Ausflug ins Mittelalter. Dieses Programm ist für Kinder von 7 bis 14 Jahre geeignet und vermittelt auf spielerische Art und Weise einen Einblick in das Leben im Mittelalter, wie die Grundlagen des Ständewesens und der Aufbau und die Funktion einer Burg.
Erlebnispädagogische Angebote. Volleyball, Fußball, Kinderspielplatz, Tiergehege, Brotbacken, Tischtennis, Lagerfeuer, Grillen, in Eisenberg Bowling-Center und Kegelbahn, Projekte zu Mittelalter, Altes Handwerk, Lebensgemeinschaft Wald, Milo Barus-stärkster Mann der Welt.
123 Betten
6 familiengerechte Zimmer
3 Tagungsräume
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)36691/43 462
Fax:
0049/(0)36691/60 034

Lage:
im Mühltal, von Eisenberg aus die sechste Mühle

Landkreis:
Jena und Saale-Holzland-Kreis