Heilig-Kreuz-Kirche
D-07646 Stadtroda
->in Karte anzeigen

 

Als älteste Kirche Stadtrodas reicht ihre Gründung vermutlich in die Zeit der Kolonisierung des einst slawisch besiedelten Gebietes zurück. Der älteste noch bestehende Teil, der dreigeschossige Ostturm, stammt aus romanischer Zeit, wahrscheinlich aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Das untere Turmgeschoß birgt den rechteckigen Altarraum, der von einem zweijochigen Gewölbe überspannt wird. Die spätgotischen Rippen ruhen auf altertümlich wirkenden Menschen- und Tierköpfen. Die 1919 durchgeführten Renovierungsarbeiten legten die ursprüngliche Bemalung des Gewölbes mit Pflanzenornamenten und an den Wänden die alten Weihekreuze frei. Eine besondere Zierde des Altarraumes bilden sieben Schnitzfiguren.
Kontakt:
Ev.-Luth. Pfarramt
Kreuzstraße
D-07646 Stadtroda
Website:
Fon:
0049/(0)36428/62 017
Fax:
0049/(0)36428/42 950

Landkreis:
Jena und Saale-Holzland-Kreis

Weiterführende Texte: