Werratalmuseum Gerstungen
Sophienstraße 4
D-99834 Gerstungen
->in Karte anzeigen

 

Die Entwicklung des Werratals wird in 22 anschaulich gestalteten Räumen mit Ausstellungsstücken zur Geschichte der Region dokumentiert. Dazu gehören auch Ausgrabungen der Ur- und Früh- sowie Siedlungsgeschichte. Ein großer Teil ist der Entwicklung des Handwerks, speziell dem Töpfern gewidmet. Das Schloss Gerstungen war einst Amtssitz im Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach.

„schwarze Küche“ mit offener Herdstelle, humorvolle Töpfersprüche auf Schüsseln, Tellern u. Henkelbräuten
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)36922/31 43 3
Kontakt:
Gemeindeverwaltung Gerstungen
Wilhelmstraße 53
D-99834 Gerstungen
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)36922/24 50
Fax:
0049/(0)36922/24 55 0

Lage:
am Markt

Öffnungszeiten:
Mai bis Okt. tägl. 14.00 - 17.00 Uhr
sowie nach vorheriger Vereinbarung

Landkreis:
Eisenach und Wartburgkreis