Stadtschloss
Markt 24
D-99817 Eisenach
->in Karte anzeigen

 

Das Mitte des 18. Jahrhunderts entstandene Stadtschloss wurde im Auftrag des Herzogs Ernst August durch Gottfried Heinrich Krohne zunächst im spätbarocken Baustil errichtet. Später erfolgte eine klassizistische Umgestaltung. Gedenktafeln weisen auf Aufenthalte der Herzogin von Orléans, auf Johann Wolfgang von Goethe, Charlotte von Stein und Luise von Göchhausen hin. Das Schloss beherbergt heute Sammlungen des Thüringer Museums Eisenach sowie die Tourist-Information.

Lage:
Stadtmitte

Landkreis:
Eisenach und Wartburgkreis