Stadtmauer Eisenach
D-99817 Eisenach
->in Karte anzeigen

 

Der Bau der Stadtbefestigungsanlagen Eisenachs begann 1130 von Osten nach Westen. Es gab 10 Aufstiegs-, 7 Wach- und 5 Tortürme sowie davor liegende Gräben und Wälle. Die Stadtmauer war insgesamt 2,84 Kilometer lang, 8 Meter hoch und 1,25 bis 2,50 Meter breit. Bis 1832 wurden die Stadttore allabendlich geschlossen.

Landkreis:
Eisenach und Wartburgkreis


Hier befinden sich auch: