St. Laurentius
Kirchplatz 1-3
D-99837 Berka/Werra
->in Karte anzeigen

 

befindet sich am südlichen Stadtrand auf dem Hochufer der Werra. Die Kirche besteht aus dem 1439 erbauten Juliusturm mit einer achteckigen Haube mit vier Ecktürmchen und dem 1616 neu erbauten Kirchenschiff. Der im Erdgeschoss befindliche Chor hat ein Kreuzgewölbe aus dem 15. Jahrhundert. Das Langhaus wurde im Stil der Renaissance gehalten. Reich verziert ist die barocke Kanzel und die bemalte hölzerne Tonnendecke. In Berka/Werra lebte die in der Region tätige Kirchenmaler-Familie Wahnes, die auch die Ausmalung der Untersuhler Kirche übernahm. Die Kirche war mit weiteren Türmen und Mauern versehen und galt als Kirchenburg. Diese Befestigungen wurden mit der Anlage der Dippacher Straße im 19. Jahrhundert abgetragen. Am Kirchturm befindet sich eine Sonnenuhr und eine Inschrifttafel.
Foto: www.horst-hohmann.de, wikimedia commons by Metilsteiner
Kontakt:
Pfarramt
Kirchplatz 9
D-99837 Berka
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/036922/28 350

Landkreis:
Eisenach und Wartburgkreis