Schloss Geisa
Schlossplatz 4
D-36419 Geisa
->in Karte anzeigen

 

Auf dem Geisaer Gangolfiberg liess der Fürstabt Adalbert von Schleifras Anfang des 18.Jh. ein Schloss errichten. Sein Wappen schmückt das Eingangsportal. Genutzt wurde das Schloss von Fürstäbten und Fürstbischöfen als Sommerresidenz und Jagdschloss. Später wurden öffentliche Einrichtungen darin untergebracht. Nach umfangreichen Baumaßnahmen ist das Schloss heute ein Gästehaus mit Restaurat und Café. Es erwarten Sie 14 Doppelzimmer, 2 Einzelzimmer und 4 Junior Suiten. Die Zimmer sind mit Bad, Dusche, WC, Fön und Flachbild-Fernseher ausgestattet. Alle Zimmer verfügen über kostenfreies WLAN. Fünf Doppelzimmer können auf bis zu vier Übernachtungsplätze aufgebettet werden. Ein Doppelzimmer ist komplett barrierefrei eingerichtet. Pilger sind herzlich willkommen! Gegen Vorlage des Pilgerpasses wird ein Nachlass auf den Übernachtungspreis gewährt. Ebenso sind Radfahrer und Biker willkommen.
Kostenfreie Parkplätze stehen direkt am Haus zur Verfügung.

Außerdem ist das Schloss Sitz der Point Alpha Stiftung und deren Gästehaus.
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)3 69 67/ 59 3550
Fax:
0049/(0)3 69 67/ 59 3555

Landkreis:
Eisenach und Wartburgkreis

Wir empfehlen zum Thema: