Reuter-Wagner-Museum
Reuterweg 2
D-99817 Eisenach
->in Karte anzeigen

 

In der 1866 - 1868 durch Ludwig Bohstedt erbauten italienischen Neorenaissance-Villa lebten der Mecklenburger Schriftsteller Fritz Reuter und seine Frau Luise bis zu ihrem Tod. Danach wurde das Haus von der Stadt erworben und beherbergt heute nicht nur das Museum für Fritz Reuter, sondern auch die weltweit zweitgrößte Richard-Wagner-Sammlung nach Bayreuth.
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)3691/74 32 93
Fax:
0049/(0)3691/74 32 94

Lage:
am Fuße der Wartburg im Helltal

Landkreis:
Eisenach und Wartburgkreis

Wir empfehlen zum Thema: