Museum Burg Wendelstein
Untertor 8
D-36404 Vacha
->in Karte anzeigen

 

Die Stadtburg befindet sich am Nordrand der Altstadt, etwa 100 Meter vom heutigen Ufer der Werra entfernt, die Burg regelte und schützte den Zugang der Werrabrücke. Erstmals erwähnt 1294. Die Burganlage wurde in die Stadtbefestigung einbezogen und bildete das nordöstliche Bollwerk. Im Burggelände wurde 1986, anlässlich der 800-Jahr-Feier, das Heimatmuseum Vacha eingerichtet, wozu die Räumlichkeiten der Kemenate benutzt werden. Der Rundturm ist gegenwärtig ohne Funktion. Das Burggelände ist frei zugänglich. Das Museum zeigt Exponate der Regional- und Stadtgeschichte, Dokumentationen zur Grenzgeschichte und eine Sammlung von ca. 2000 Puppen.
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)36962/22 83 9

Öffnungszeiten:
Di. - Fr. 10.00 bis 17.00 Uhr;
Mi. ab 12.00 Uhr geschlossen
Sa., So. und Feiertage 14.00 bis 17.00 Uhr

Landkreis:
Eisenach und Wartburgkreis