Markt
Markt
D-99817 Eisenach
->in Karte anzeigen

 

Auf dem ehemaligen Montagsmarkt zog 1596 der Eisenacher Rat in den städtischen Weinkeller. Bis zum heutigen Tag dient das Renaissancegebäude als Rathaus und ist seit der Sanierung 1996 Bestandteil des Rathaus-Sparkassen-Baukomplexes. Der Platz ist von zahlreichen weiteren repräsentativen Gebäuden wie dem Stadtschloss, der St. Georgenkirche und vielen Bürgerhäusern gesäumt. Der 1549 durch den Stadtbaumeister Hans Leonhardt geschaffene Georgenbrunnen ist dem Schutzpatron der Stadt gewidmet.

Landkreis:
Eisenach und Wartburgkreis


Hier befinden sich auch: