Romantik Hotel auf der Wartburg
Auf der Wartburg 2
D-99817 Eisenach
->in Karte anzeigen

 

Das einst zur Wartburg gehörende Backhaus und die eigenen Braukessel mochten mit ihren Erzeugnissen manchen Wanderer erquickt haben, der in vergangener Zeit seinen Fuß über die Zugbrücke setzte. Vor zweihundert Jahren noch saßen die Besucher in der Wirtsstube des Ritterhauses bei einem Krug Bier und einem einfachen Mahl. Erst als mit der Wiederherstellung der alten Gemäuer die Zahl der Schaulustigen diesen bescheidenen Rahmen zu sprengen drohte, entstand um 1860 auf der Felsklippe nordwestlich der Burg ein Gasthof, den man heute "den alten" nennt. Alsbald erwies sich das Gebäude als zu klein und bereits 1913/14 wuchs das heutige Wartburghotel empor. Seiner historischen Nachbarschaft würdig, modern und großzügig konzipiert und im Inneren liebevoll ausgestattet, ist der "Gasthof für fröhliche Leut" auch noch nach fast einhundert Jahren eine empfehlenswerte Adresse, die sich als Ort des Wohlbehagens, der Ruhe und der Heiterkeit empfiehlt. Die Restaurierung der Hotelzimmer, der Restaurants, des Hotelinnenhofes und der Neubau des Vitalbereiches „Jungbrunnen“ lässt es zu dem einmaligen Hotel werden, das die Gäste und Besucher schätzen und die DEHOGA dazu veranlasste, es 2004 mit fünf Sternen auszuzeichnen.

Informationen zur Barrierefreiheit:

E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)3691/79 70
Fax:
0049/(0)3691/79 72 00

Landkreis:
Eisenach und Wartburgkreis