Heimatmuseum Geisa
Schlossplatz 5
D-36419 Geisa
->in Karte anzeigen

 

Im Obergeschoss des ehemaligen Amtsgerichts befinden sich auf gut 300 Quadratmetern die Ausstellungsräume. Das Museum trägt regionalen Charakter. Gezeigt werden beispielsweise Funde aus der Ur- und Frühgeschichte, Exponate zur Geschichte der Stadt und des in ihr prägenden Handwerks wie Blaudruckkunst oder Flachsverarbeitung. Die Geschichte der jüdischen Gemeinde hat hier ebenso ihren Platz wie die Ehrung verdienter Bürger.

Grenzmarkierungssäulen, Hinweis- und Warntafeln sowie die chronologische Darstellung Geisas als Grenzgebiet zeigt die Abteilung Grenzmuseum, die seit 1995 existiert.
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)36967/7 52 16
Fax:
0049/(0)36967/6 91 19

Öffnungszeiten:
Apr.bis Okt.
Mo. – Fr. nach Anmeldung im Rathaus/
Fremdenverkehrsbüro Tel.: 036967 69150,
So. 14.00 – 16.00 Uhr,

Nov. bis Mrz. Nur auf Sondervereinbarung

Landkreis:
Eisenach und Wartburgkreis

Wir empfehlen zum Thema: