Erlebnis-Bergwerk Merkers
Zufahrtstraße 1
D-36460 Krayenberggemeinde-Merkers
->in Karte anzeigen

 

Das Erlebnis-Bergwerk Merkers eröffnet den Besuchern die außergewöhnliche Möglichkeit, viele hundert Meter unter der Tagesoberfläche, "vor Ort", selbst zu erleben, was es heißt ein Bergmann zu sein. Neben dem Einblick in ein modernes Bergbauunternehmen gibt es Wissenswertes über die Geschichte, die Entwicklung und die Tradition des Kalibergbaus zu erfahren. Darüber hinaus überrascht das Erlebnis-Bergwerk Merkers seine Gäste mit Attraktionen, die weltweit einzigartig sind, wie dem hallenartigen Großbunker mit dem größten untertägigen Schaufelradbagger der Welt, der erst 1981 entdeckten Kristallgrotte, einem Naturwunder mit Salzkristallen bis zu einem Meter Kantenlänge und dem "Goldraum". Dort lagerten bei Kriegsende die gesamten Gold- und Devisenbestände der Reichsbank und Kunstwerke von unschätzbarem Wert.
Im neuen Informations- und Besucherzentrum finden Sie "Über Tage" einen großzügigen Empfangsbereich mit Souvenirshop, Seminarräume mit zeitgemäßer Konferenztechnik, moderne Umkleideräume, ein Restaurant in ansprechendem Ambiente und eine große Sonnenterasse.
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)3695/61 41 01
Fax:
0049/(0)3695/61 24 72

Lage:
B 62 zwischen Dorndorf und Bad Salzungen

Öffnungszeiten:
Führungen finden ganzjährig statt:
Apr. bis Nov.
Di. - So. 9.30 und 13.30 Uhr
Dez. bis Mrz.
Di. - Sa. 9.30 und 13.30 Uhr
So. 13.30 Uhr
Kinder unter 10 Jahren dürfen leider nicht
an der Grubenfahrt teilnehmen.

Landkreis:
Eisenach und Wartburgkreis

Weiterführende Texte: