Eichrodt
D-99848 Wutha-Farnroda-Eichrodt
->in Karte anzeigen

 

Wutha ist aus zwei ländlichen Siedlungen entstanden, aus dem westlich gelegenen Eichrodt (1349 als Eichriet erwähnt, 1928 zu Wutha) und dem östlich gelegenem Wutha, ursprünglich Wuathaha - der wütende rollende Bach. Die Orte Eichrodt und Wutha werden 1349 erstmals erwähnt und bilden spätestens seit dem 19. Jh. eine gemeinsame Gemeinde, zu der bis 1922 auch Burbach gehörte.

Heute noch überwiegt in Eichrodt die ländliche Struktur und es existieren bäuerliche Landwirtschaftsbetriebe.
Kontakt:
Gemeindeverwaltung Wutha-Farnroda
Eisenacher Straße 49
D-99848 Wutha-Farnroda
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)36921/91 50
Fax:
0049/(0)36921/91 540

Landkreis:
Eisenach und Wartburgkreis