Creuzburger Werrakeramik
Auf der Creuzburg
D-99831 Creuzburg
->in Karte anzeigen

 

Im Laufe der Jahre entwickelte die Werkstatt ein Sortiment dicht gebrannter Gefäße, die vorwiegend zum täglichen Gebrauch bestimmt sind. Sie entstehen aus heimischen Tonen und werden ausschließlich auf der Drehscheibe gefertigt. Von schlichten, traditionellen Gefäßformen bis hin zu verspielten Einzelstücken (zum Beispiel Zimmerspringbrunnen), von Miniaturen bis zu Bodenvasen und Services erstreckt sich heute das Angebot. Natürlich finden auch individuelle Wünsche ein offenes Ohr. Bei der Oberflächengestaltung kommen überwiegend halbmatte und matte Glasuren zum Einsatz, die zum Teil mehrschichtig aufgetragen werden, miteinander verschmelzen und reizvolle Konturen ergeben. Aber auch andere Glasurtechniken sowie Engobetechniken gelangen zur Anwendung.

Ein Ausflug auf die Creuzburg, verbunden mit einem Besuch in der Töpferei, wo sie den Handwerkern selbstverständlich auch über die Schultern schauen können, wird zu einer bleibenden Erinnerung.
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)3692690 42 7
Inhaber Gottfried Naumann

Lage:
auf dem Gelände der Creuzburg
Verkehrsanbindung:
5 Minuten Fußweg vom Zentrum,
Parkmöglichkeiten vor Ort

Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr

Sa. 11 - 18 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten nur nach Vereinbarung
Während der Teilnahme an Töpfermärkten u.ä.
(siehe Töpfermärkte) ist meine Werkstatt geschlossen.

Landkreis:
Eisenach und Wartburgkreis

Wir empfehlen zum Thema: