Alter Friedhof
D-99817 Eisenach
->in Karte anzeigen

 

Der Friedhof wurde 1599 vor dem sogenannten Predigertor angelegt. Hier fanden die vielen Mitglieder der Bach-Familie, unter anderem die Eltern von Johann Sebastian Bach, ihre letzte Ruhestätte. Ein im Jahr 2000 aufgestellter Gedenkstein erinnert daran. Der von Resten der alten Stadtmauer umgrenzte Gottesacker umgab einst die Kreuzkirche. Im Nordwesten des Friedhofs sind in die Stadtmauer stark verwitterte Grabsteine mit teils figürlichen Darstellungen (sogenannte Ratsherrensteine) eingelassen. Auf dem Alten Friedhof befindet sich ein Gedenkstein für die zahlreichen Angehörigen der Familie Bach, die hier beigesetzt wurden.

Lage:
Stadtzentrum

Landkreis:
Eisenach und Wartburgkreis