Die Klause
D-07774 Camburg
->in Karte anzeigen

 

Die in Kalkfelsen gehauene romanische Anlage oberhalb der Saale wird auch Klausloch genannt. Vom Weg aus führen Steinstufen in die Höhle, die in zwei Räume gegliedert ist. An eine kleine Kapelle mit noch erkennbarer Altarnische schließt sich der Wohnraum des "Klausners" an.
Website:

Lage:
am Saale-Ufer Richtung Tümpling

Landkreis:
Jena und Saale-Holzland-Kreis