Stadtmuseum Camburg
Amtshof 1
D-07774 Camburg
->in Karte anzeigen

 

Die Anfänge dieses Museums gehen auf die heimatliche Sammlung des Oberlehrers Türk aus dem Jahre 1910 zurück. 1949 fand das Museum seinen endgültigen Platz im Amtshaus, welches 1742 auf dem ältesten Siedlungsgebiet Camburgs errichtet wurde. Das sehr liebevoll gestaltete Stadtmuseum zeigt eine alte Buchbinderwerkstatt, eine lang genutzte Gefängniszelle und viele Exponate aus der Geschichte der Stadt und der umliegenden Dörfer, die bis in die Jungsteinzeit zurück reichen. Auch eine Kriegskasse, die einst die Preußen auf der Flucht vor Napoleon nicht mitnehmen konnten und in einem See versenkten, ist nun dort zu besichtigen.
E-Mail:
Website:
Fon:
0049/(0)36421/22 188

Lage:
aus Richtung Jena kommend hinter der Saalebrücke links

Öffnungszeiten:
Di. - Do. 9.00 bis 11.00 u. 14.00 - 16.00 Uhr;
Fr. 9.00 bis 11.00 Uhr;
So. 14.00 bis 16.00 Uhr

Landkreis:
Jena und Saale-Holzland-Kreis

Weiterführende Texte: