Altenburger Hüte GmbH
Lödlaer Chaussee 3d
D-04600 Altenburg
->in Karte anzeigen

 

Die Firma steht in langer Tradition. Die Region Altenburg war zwischen 1880 und 1930 die Hochburg der Seiden- und Klappzylinderherstellung in Europa. Zwischen 1927 und 1928 hatte in Altenburg der Welthutverband seinen Sitz. 1960 gründete sich als Vorläufer der heutigen Firma eine PGH der Hut- und Putzmacher. Sie war bis 1990 hauptsächlich für Theater und Vereine tätig. Jetzt ist die Altenburger Hüte GmbH ein reiner Handwerksbetrieb, und seit 1990 werden auch wieder Klappzylinder hergestellt. Nach wie vor arbeitet die GmbH für Show und Theater, so zum Beispiel das Schauspielhaus. In Sachen Kopfbedeckung sind die Hutmacher europaweit tätig, von Malmö bis Linz und von Athen bis Tallin. Auch verschiedene Vereine wie Karnevalsvereine, Schützenvereine, Trachtenvereine werden ausgestattet.
Website:
Fon:
0049/(0)3447/51 43 49

Lage:
nördlich von Altenburg, im Gewerbegebiet Lödla

Landkreis:
Altenburger Land