Michaelisbrunnen
D-99628 Buttstädt
->in Karte anzeigen

 

Der Michaelisbrunnen in Buttstädt ist in unmittelbarer Nähe zum Rathaus zu finden. Es handelt sich um einem Marktbrunnen, der im Jahre 1597 errichtet wurde. Der städtische Schutzpatron "St. Michael" in der Brunnenmitte wurde zwischenzeitlich restauriert. In seiner rechten Hand hält er eine Waage, in deren einer Schale der Teufel, in der anderen ein Kind sitzt. Es handelt sich um die Darstellung einer alten Sage (s. "weiterführende Texte")

Landkreis:
Landkreis Sömmerda

Weiterführende Texte: