Buttstädt in grauer Vorzeit bis auf unsere Tage
D-99628 Buttstädt
->in Karte anzeigen

 

Buttstädt ist ein sehr alter Ort, dessen Entstehung von einigen Chronisten den Sorben-Wenden zugeschrieben wird. Man beruft sich dabei auf die Tatsache, das zwei Vorstädte die Namen Ober- und Niederwenden (heute noch Ober- und Niederwendenstraße) führten. Beide Vorstädte, auch die Ober- und Niederwendenstraße, lagen aber außerhalb der Stadtmauer. Kronfeld ist deshalb der Ansicht, das die eigentliche Stadt damals schon vorhanden gewesen sein muss. Der Beweis dafür läßt sich heute noch erbringen. Die alte Stadtmauer mit einem tiefen Wassergraben, dem heutigen Sackbache, lief von dem noch vorhandenen Brücktor bis zur Fuchsgasse. Die Niederwendenstraße, liegt weit außerhalb der früheren Stadtmauer...
(Abb.: Buttstädt von Osten, Kupferstich von Merian [1593 - 1650])

mehr siehe "weiterführende Texte"

Landkreis:
Landkreis Sömmerda

Weiterführende Texte: